Zahnarztpraxis Dr. Nespital
Zahnarztpraxis   Dr. Nespital

Zahnarztpraxis

Dr. Nespital

Strelitzer Str. 15

17235 Neustrelitz

Sprechzeiten

Montag                 7:30 - 18:00 Uhr    

Dienstag               7:30 - 19:00 Uhr    

Mittwoch               7:30 - 13:00 Uhr    

Donnerstag           7:30 - 18:00 Uhr    

Freitag                  7:30 - 13:00 Uhr    
   

und nach Vereinbarung            

 

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 3981 207100 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

Endlich Nichtraucher!!!

Raucherentwöhnung

Es hat einmal ganz harmlos angefangen. Unsicherheit, Gefühle, Geheimnisse, Lebensdrang , Dazugehören, Erwachsenwerden, Akzeptiertwerden, Gleichberechtigt sein……..
Die Zigarette kam fast zwangsläufig ins Spiel.
Die Zigarette wurde zum „Accessoir“, das bei bestimmten Anlässen dazugehörte, für mehr Spaß und Genuss, bei Festen, als Konzentrationshilfe, Pausenritual……………

Heute ist alles anders. Die Zigarette ist zum selbstverständlichen, ja notwendigen Begleiter geworden. Ebenso selbstverständlich können inzwischen Begleiterscheinungen, wie morgendlicher Husten, gelbe Finger, Stechen in der Brust, Kurzatmigkeit etc. dazugehören.

Dazugehören? Spaß und Genuss?
Statt dessen drängt sich ein anderer Begriff langsam immer mehr ins Bewusstsein:

S U C H T.

Natürlich wissen wir um die Gefahren des Rauchens, kennen die gesundheitlichen Risiken. Aber das gilt doch nur für die Anderen – oder? Sicher? Schlummert da nicht doch Angst? Infarkt! Schlaganfall! Krebs! Dazugehören? Nein danke!!!

Als Zahnärzte fühlen wir uns natürlich besonders verantwortlich für Ihre orale Gesundheit. Rauchen ist ein wesentlicher Risikofaktor für parodontale Erkrankungen. Starkes Rauchen erhöht das Risiko für Parodontitis um das Sechsfache. Teerprodukte und andere toxische Stoffe reizen das Zahnfleisch lokal. Nikotin reduziert Stoffwechsel und Immunabwehr im parodontalen Gewebe.

Wenn Sie endlich Nichtraucher sein wollen geben wir Ihnen über Hypnose die nötige Unterstützung. Unsere Raucherentwöhnung berücksichtigt Ihre individuellen Aspekte rund um das Rauchen.

Das in Ihrem Gehirn verankerte „Rauchen–Programm“ wird umprogrammiert.

Dieses „Umlernen“ stärkt Motivation und Erfolgszuversicht.

Das Gehirn ist nicht am Rauchen, sondern an ganzheitlichem Wohlergehen interessiert.
Gelingt es Ihnen eine starke und positive seelische Balance als Nichtraucher aufzubauen, wird Ihnen das Aufhören leicht fallen.

Weitere ausführliche Informationen geben wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

 

Ihre Gesundheit ist das Wichtigste !

 

Schreiben oder Sprechen Sie uns an !

 

Ihr Praxisteam der Zahnarztpraxis Dres. Anke u. Wolfgang. Nespital

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel